BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen in der Verwaltungsgemeinschaft Dormitz.

 

Wenn Sie ein Anliegen persönlich im Rathaus zu erledigen haben, muss im Vorfeld ein Termin hierfür vereinbart werden.

 

Rathaustermine

können Sie entweder an 24 Stunden, sieben Tage die Woche, über unser 

"Terminbuchungsportal

oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten unter

09134 9969-33  

buchen.

 

Aufgrund der bisher weiterhin geltenden Regelungen in Bayern zum Tragen von Masken, wird bei einem unvermeidbaren Besuch des Rathauses weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen.

 

 

Alle Informationen rund um die Corona-Pandemie finden Sie unter: https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/.

 

 

Die tagesaktuellen Werte der 7-Tages-Inzidenz finden Sie beim RKI unter folgendem Link:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

 

 

 

rsp_banner_120x90
berschrift_Melderegisterauskunft
berschrift_Wahlscheinantrag_online

Wir hoffen unser Angebot des Internetauftritts spricht Sie an und hilft Ihnen mit wertvollen Informationen übersichtlich weiter.

 

Wir dürfen Ihnen die Rubrik "Bürgerservice-Online" empfehlen. Über unser Rathaus-Serviceportal haben Sie hier auch die Möglichkeit Dienstleistungen (Meldebescheinigungen, Führungszeugnisse, Auskünfte) Online zu beantragen.

 

Gleichzeitig erhalten Sie unter dieser Rubrik aber auch umfassende Informationen zu dem jeweiligen Lebensbereich. Und das 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung erreichen Sie persönlich (nach vorheriger Terminvereinbarung) oder telefonisch zu den üblichen

Öffnungszeiten, Mo., Di., Do., Fr. von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag zusätzlich von 14 bis 18 Uhr, sowie per Telefon (Di., zusätzlich von 14 bis 16 Uhr)

Eine Übersicht der Beschäftigten finden Sie mit einem Klick auf die Telefonliste.

berschrift_Fundbuero_online
berschrift_Zuzug_Umzug
berschrift_Pass_PA-Statusabrfage

Auf einen Blick!

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Hetzles - Segnung und Indienststellung am 30. Mai 2021

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Hetzles - Segnung und Indienststellung am 30. Mai 2021

Ende Mai fand die Segnung und die offizielle Indienststellung des neuen Feuerwehrfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Hetzles statt. Leider konnten Corona-bedingt neben den Aktiven nur  wenige ... [mehr]

Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO)

Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO)

Halbseitige Sperrung der Hauptstraße in Dormitz Im Rahmen der Glasfaserverlegearbeiten ist es notwendig, dass im Zeitraum von Montag, 7. Juni 2021, bis voraussichtlich Freitag, 30. Juli 2021, die ... [mehr]

Mehrfachtestungen im kommunalen Testzentrum Dormitz

Mehrfachtestungen im kommunalen Testzentrum Dormitz

Das kommunale Schnelltestzentrum der Gemeinde Dormitz bietet seit dem 24.05.2021 nun auch mehrere Tests pro Woche für Personen mit einem festen Wohnsitz in Deutschland kostenfrei an. Dies ist das ... [mehr]

Aktuelle Information zu den Sanierungsmaßnahmen bei der Trinkwasserversorgung

Aktuelle Information zu den Sanierungsmaßnahmen bei der Trinkwasserversorgung

Sehr geehrte Mitbürger*innen, sehr geehrte Kunden*innen im Versorgungsgebiet, mit dieser zweiten Information möchte ich Ihnen einen Überblick verschaffen, welche Maßnahmen und Investitionen ... [mehr]

Vereine ermöglichen Präsenzunterricht in Dormitz und Hetzles

Vereine ermöglichen Präsenzunterricht in Dormitz und Hetzles

Seit 10. Mai sind an den Schulstandorten Dormitz und Hetzles wieder alle Jahrgangsstufen von der ersten bis zur vierten Klasse in Präsenzunterricht. Möglich war dies nur durch die unkomplizierte ... [mehr]

Erfolgreiche Vor-Ort-Impfaktion der Ü80-Jährigen in Dormitz, Hetzles und Kleinsendelbach

Erfolgreiche Vor-Ort-Impfaktion der Ü80-Jährigen in Dormitz, Hetzles und Kleinsendelbach

Die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden freuen sich über die gelungene Aktion zur Corona-Schutzimpfung der Bürger*innen in der Verwaltungsgemeinschaft Dormitz, die mindestens das 80. Lebensjahr ... [mehr]