(09134) 9969-0
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen in der Verwaltungsgemeinschaft Dormitz.

EUROPAWAHL am 26. Mai 2019 in Dormitz, Hetzles und Kleinsendelbach

Unter unten stehendem Link gelangen Sie zu Ihren Briefwahlunterlagen für die Europawahl in allen drei Mitgliedsgemeinden.

 

 

BÜRGERENTSCHEIDE in der Gemeinde Dormitz

Ebenso erhalten die Bürgerinnen und Bürger hier auch die Möglichkeit Ihre Brief-Abstimmungsunterlagen für die Bürgerentscheide, welche am Tag der Europawahl stattfinden, zu beantragen.

 

+++ Beantragung von Wahlscheinen und Abstimmungsscheinen +++

 

 

Wir hoffen unser Angebot des Internetauftritts spricht Sie an und hilft Ihnen mit wertvollen Informationen weiter.

 

Sie möchten zum Internetauftritt Ihrer Gemeinde gelangen?

 

Durch Klick auf eines der gemeindlichen Wappen gelangen Sie direkt zum Internetauftritt der Mitgliedsgemeinden und ihrer Einrichtungen.

Gemeinde Dormitz
Gemeinde Hetzles
Gemeinde Kleinsendelbach

Auf einen Blick!

Hier finden Sie die Bekanntmachung zur Sitzung des Abstimmungsausschusses nach durchgeführten Bürgerentscheiden in der Gemeinde Dormitz zur Feststellung des amtlichen Endergebnisses.     [mehr]

 

Die nächste Gemeinderatssitzung in Kleinsendelbach findet am Mittwoch, 22. Mai 2019 um 19 Uhr im Raum des Gesangvereins statt.   Die Tagesordnung finden Sie unter Downloads unterhalb dieses ... [mehr]

 

1. Am 26. Mai 2019 findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Die Wahl dauert von 8.00 - 18.00 Uhr.   2. Die Gemeinde Dormitz ist in ... [mehr]

 

Bitte beachten Sie die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Forchheim zur Festlegung einer Sperrzone zum Schutz gegen die Blauzungenkrankheit.   Die Allgemeinverfügung entnehmen Sie bitte ... [mehr]

 

Der geänderte (tektierte) Plan (Zeichnungen und Erläuterungen) kann  unter folgendem Link digital eingesehen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Einweihung des neuen Wasserhochbehälters

Sauberes Trinkwasser in bester Qualität ist lebenswichtig und mit Blick auf andere Länder keine Selbstverständlichkeit so Bürgermeister Franz Schmidtlein (FW) bei der Einweihung der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wahlhelfer gesucht!

Sie sind Unionsbürger? Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet? Sie wohnen seit mindestens zwei Monaten in Dormitz oder Hetzles? Sie sind nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen?   Dann ... [mehr]

 

Die Gemeinde Kleinsendelbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher (w/m/d) für das Kinderhaus Schatzinsel. Nähre Infos zum Stellenangebot finden Sie ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 40-jähriges Dienstjubiläum

Auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst konnte vor kurzem Ursula Lauterbach bei der Verwaltungsgemeinde Dormitz zurückblicken.   In einer kleinen Feierstunde überreichte VG-Vorsitzender ... [mehr]

 

Einwohnerzahlen zum 31.01.2019   Zum Stichtag 31.01.2019 waren in unseren Gemeinden (einschließlich deren Ortsteile) insgesamt mit Hauptwohnsitz gemeldet:   Dormitz: ... [mehr]

 

Freiwilliger Wehrdienst; Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung   Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ... [mehr]

 

Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes über das Widerspruchsrecht gegen Melderegisterauskünfte an Parteien und Wählergruppen   Nach § 50 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Sebalder Straße ab Mittwoch 17.10.2018 gesperrt; Sanierungsarbeiten an der Nepomukbrücke Dormitz

In Kürze beginnen die Sanierungsarbeiten an der Nepomukbrücke, Sebalder Straße, in Dormitz. Damit verbunden ist eine Vollsperrung der Sebalder Straße bis zum Ende der Sanierung, die in zwei ... [mehr]

 

Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO) - Behinderungen und Straßenvollsperrung in der Steinwehr- und Altmühlstraße wegen notwendiger Asphaltierungsarbeiten!   Ab Montag, 22. Oktober, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Neuer Bürgerservice startete im Rathaus von Dormitz

Versichertenberaterin Christine Bauer steht allen Bürgerinnen und Bürgern bei Fragen rund um die Rentenbeantragung zur Verfügung. Am vergangenen Montag war ihr erster Arbeitstag im Rathaus von ... [mehr]