***  Einwohnerzahlen der Gemeinden  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung - Mitarbeiter/in für die Finanzverwaltung

 

Ihre Aufgaben in der Finanzverwaltung:

  • Überwachung des Haushaltsvollzugs (Controlling der Anordnungen)
  • Mitarbeit bei der Haushaltsaufstellung; zentrale Aufbereitung der
    Mittelanmeldungen
  • Mitarbeit bei vorbereitenden Jahresabschlussarbeiten
  • Fristgerechte Abwicklung von Statistiken
  • Mitwirkung beim Projekt Anlagenbuchhaltung
  • Unterstützung bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelungen zur Besteuerung von Körperschaften des öffentlichen Rechts
  • Vorbereitung der Zuwendungs- und Zuschussanträge für gemeindliche Maßnahmen
  • Versicherungsmanagement (Pflege des Vertragsbestands, Abwicklung von Schadensfällen, etc.)
  • Verbrauchsgebührenabrechnung und/oder Abrechnung der gemeindlichen Steuern

 

 

 

 

 

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Verwaltungs(fach)angestellten oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten oder Berufserfahrung im Bereich Öffentliche Finanzen/Kommunalverwaltung
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den Office-Programmen
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie absolute Diskretion
  • Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität im Umgang mit wechselnden Aufgabenstellungen und eigenständige Priorisierung
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse in dem Bereich öffentliche Finanzen sind von Vorteil.
  • Gute Kenntnisse in der Finanzsoftware OK.FIS sind von Vorteil.
  • Ausgeprägtes analytisches Denk- und Urteilsvermögen und die Fähigkeit, schwierige Sachverhalte gründlich aufzuklären.
  • Sicheres und gewandtes Auftreten sowie gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen.

 

Sie erwartet:

  • Eine berufliche Zukunft in einem modernen Rathaus mit einem guten Betriebsklima
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit gleitender Arbeitszeit in Voll-/ oder Teilzeit
  • Die Eingruppierung erfolgt nach Ihrer individuellen Qualifikation
  • Bedarfsorientierte Einarbeitung und Fortbildung
  • Eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach dem TVöD

Haben wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserer Verwaltung geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns bitte bis zum 5. Februar 2018 zukommen lassen. Bitte fügen Sie dieser einen lückenlosen Lebenslauf nebst sämtlichen relevanten Zeugnissen in Form von Ausbildungs-, Qualifikations- und Arbeitsnachweisen bei.

Bewerben können Sie sich per E-Mail an post@vgdormitz.de (Bitte vereinen sie alle Unterlagen in einem Anhang) bzw. auf dem Postweg an:

 

Verwaltungsgemeinschaft Dormitz

Personalabteilung

Sebalder Straße 12

91077 Dormitz

 

Hinweise:

  • Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
  • Aus Kostengründen verzichten wir auf postalische Korrespondenz und Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Bitte geben Sie daher bei postalischer Bewerbung Ihre E-Mail-Adresse an. Sollten Sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschag bei.
  • Ihre Fragen werden gerne von Herrn Nicky Weber, Geschäftsleiter, Tel.: 09134 9969-11 oder Frau Ursula Lauterbach, Leiterin der Finanzverwaltung, Tel.: 09134 9969-16 beantwortet.
  • Nähere Informationen über die Verwaltungsgemeinschaft, die Mitgliedsgemeinden und Verbände erhalten Sie auch im Internet unter www.vgdormitz.de.