***  Telefon- und Faxliste  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Annahmeschluss im Rathaus Dormitz

Verwaltungsgemeinschaft Dormitz

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Verwaltungsverfahren aufgrund gesetzlicher Vorgaben wesentlich komplizierter und aufwändiger, obgleich die Vorgänge von weitem betrachtet immer noch die gleichen sind. Dies trifft auch insbesondere im Pass- und Einwohnermeldeamt zu, wo seit Einführung des neuen Melderechts und der elektronischen Pass- und Ausweisdokumente ein Bürgerbesuch recht lange dauern kann, der noch vor zehn Jahren in wenigen Minuten erledigt war. So kommt es nicht selten vor, dass eine mehrköpfige Familie zur Anmeldung und Anpassung der Passdokumente 30-45 Minuten auf den Abschluss aller notwendigen Arbeiten warten muss.

Diesen Umstand können wir leider nicht beeinflussen, bitten aber diejenigen Bürger, deren Angelegenheiten augenscheinlich länger dauern werden, nach Möglichkeit außerhalb des größeren Publikumsverkehrs am Donnerstagnachmittag zu erscheinen. Für die anderen wartenden Bürger wäre dies sicherlich von Vorteil. Um den oft teilzeitbeschäftigten Mitarbeiter/innen im Rathaus die Möglichkeit zu lassen, nach Dienstschluss ihren privaten und familiären Verpflichtungen nachkommen zu können, sind wir gehalten, wie beispielsweise in der Zulassungsstelle des Landratsamtes Forchheim, einen Annahmeschluss von 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit einzuführen.

Wir werden daher montags, dienstags, donnerstags und freitags bereits die Türe um 11:45 Uhr schließen sowie am Donnerstagnachmittag um 17:45 Uhr. Wer sich zu dieser Uhrzeit bereits im Haus befindet, wird selbstverständlich noch zuende bedient. Ansonsten können wir in dieser letzten Viertelstunde allenfalls noch Notfälle hinzunehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.